Bautagebuch

Alles im Blick

Sicht-Tests für die Monitore in der Eingangshalle

Foto: Marion Hausmann

Zur Unterstützung künftiger (Patienten-)Veranstaltungen in der Eingangshalle wird nicht mehr auf Beamer und Leinwand zurückgegriffen, sondern auf die LED-Wall-Technik gesetzt. Dafür wird an der linken Wandseite ein Monitor mit höchster Auflösung und Pixeltiefe installiert. Um hinsichtlich der Größe die richtige Entscheidung treffen zu können, wurden die beiden möglichen Formate anschaulich mit Klebeband skizziert. – Bei 4,80 auf 2,70 Meter oder bei 3,00 auf 1,70 Meter – wo kann man auch von der hintersten Reihe alles gut erkennen? Die Entscheidung der (Bau-)Fachleute fällt in den nächsten Tagen…