Bautagebuch

Nachts im Krankenhaus

Lichtleiste hilft älteren Patienten bei Dunkelheit

Fotos: Dr. Martin Baumann

Um den älteren Patienten auf der neuen akutgeriatrischen Station den Krankenhaus-Aufenthalt zu erleichtern, werden diese Patientenzimmer unter anderen mit einem speziellen Nachtlicht ausgestattet. Bodennah eingebaut schaltet sich das Licht automatisch ein, wenn der Patient das Bett verlässt. Das soll ihm die Orientierung in der ungewohnten Umgebung erleichtern.

Zudem soll ein Armband verhindert, dass demente Menschen die Station verlassen und sich auf Wanderschaft ins Treppenhaus begeben.