Bautagebuch

Raus und runter

Fluchttreppe für den Evakuierungsfall

Fotos: Marion Hausmann

Krankenhäuser werden für den Evakuierungsfall besonders sorgfältig abgesichert. Dazu gehört auch der Bau einer außenliegenden Fluchttreppe. Eine solche wird gerade an der nordwestlichen Außenfassade aufgebaut.

Im Fall eines (unwahrscheinlichen) Falles heißt es dann vom ersten bis zum fünften Stock: raus auf die Fluchttreppe und runter!