Bautagebuch

Schicht um Schicht

Fußböden: von oben nach unten und von unten nach oben

Fotos: Marion Hausmann

Im obersten Stockwerk haben die Handwerker mit den Bodenarbeiten begonnen, Raum um Raum arbeiten sie sich nun von oben nach unten bis ins Erdgeschoss vor.

Entgegen der Geschoss-Reihenfolge erfolgt der Bodenaufbau natürlich von unten nach oben. Auf den Beton wird Dämmmaterial verlegt und dann eine schwarze Folie als Feuchtigkeitsschutz angebracht. Darauf gießen die Handwerker den Estrich. Nach sechs Wochen Wartezeit kann der jeweilige Bodenbelag aufgebracht werden. Im Fall der Flure und der meisten Patientenzimmer ist es der gesprenkelte PVC-Boden, der sich bereits im Musterzimmer befindet.